PURE Botanical Gardens

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unterrichtsteilnahme

Jeder Erwachsene kann an den Kursen, den Veranstaltungen oder dem Einzelunterricht teilnehmen. Sollten gesundheitliche Beeinträchtigungen bestehen, z.B. Rückenprobleme, Atemwegserkrankungen u.a. bitte ich Sie, mich darüber zu informieren und die Teilnahme mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt abzuklären. Bei schwerwiegenden und psychischen Erkrankungen ist eine Teilnahme nicht möglich. Eine Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung.

Anmeldung

Zu allen Kursen, Veranstaltungen, Probestunden und zum Einzelunterricht ist eine schriftliche oder telefonische Anmeldung erforderlich. Zu den Kursen erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, auf Wunsch auch für Veranstaltungen und den Einzelunterricht.

Rücktritt

Kurse, Veranstaltungen: Sollte die Teilnahme aus einem Grund nicht möglich sein, bitte ich Sie um sofortige Benachrichtigung. In diesem Fall fällt eine Bearbeitungsgebühr von 10,- € für Kurse und 5,- € für Einzelveranstaltungen an. Bei Abmeldung ab 6 Tage vor Kurs- und Veranstaltungsbeginn kann nur noch die Hälfte der Gebühr erstattet werden. Ab dem 1. Kurs- und Veranstaltungstag erfolgt keine Erstattung mehr. Einzelunterricht: Sollten Sie an einem vereinbarten Termin verhindert sein, geben Sie mir bitte spätestens 24 Stunden vor dem Unterricht Bescheid. Bei späterer Absage ist der Unterrichtspreis zu zahlen.

Anwesenheit

Für nicht besuchte Unterrichtsstunden und Veranstaltungen gibt es keinen Anspruch auf Erstattung der Gebühr. In Absprache können während des laufenden Kurs-Zyklus (innerhalb eines Trimesters) versäumte Stunden in einem anderen Kurs vor- bzw. nachgeholt werden, wenn dort ein Platz frei ist.

Warteliste

Sollte ein Kurs oder eine Veranstaltung belegt sein, können Sie sich auf eine Warteliste setzen lassen. Sobald ein Platz frei geworden ist, werden Sie darüber informiert.

Kursausfall

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, findet ein Kurs oder eine Veranstaltung nicht statt. In diesem Fall werden Sie in der Woche vor Beginn darüber informiert. Die bereits überwiesene Gebühr wird in voller Höhe zurück erstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Bei Kursausfall wegen außergewöhnlichen Ereignissen wie Naturkatastrophen, Epidemien u.a. können bis zu 70 % der Teilnehmergebühren erstattet werden.

Bezahlung

Kurse, Veranstaltungen: Die Gebühr kann vor Beginn überwiesen oder am ersten Kurs- und Veranstaltungstag in bar gezahlt werden. Die Bankverbindung finden Sie auf der Anmeldebestätigung. Einzelunterricht: Es werden nur die erhaltenen Einzelstunden gezahlt. Ausnahme: Die Stunde wurde später als 24 Stunden vor dem Termin abgesagt. Die Stunden können einzeln oder im Voraus in Blöcken bar oder per Überweisung gezahlt werden. Die Bankverbindung wird Ihnen mitgeteilt.

Ermäßigung

Ermäßigung, Ratenzahlung und Sonderregelung können vereinbart werden, z.B. für Schüler, Auszubildende, Studenten, Arbeitslose. Sonderregelungen für Kursbesuche von Schichtarbeitern sind ebenfalls möglich.

Datenschutz

Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden. Die Daten werden ausschließlich für innerbetriebliche Zwecke und Serviceleistungen (z.B. Bestätigungen, Abrechnungen, Teilnehmerlisten, Steuererklärung) der „Schule für Yoga und Gesang“ verwendet. Dem Datenschutz wird entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen Rechnung getragen. Auf Verlangen erhält der Betroffene Auskunft über die gespeicherten Daten. Weitere Ausführungen entnehmen Sie bitte der gesonderten Datenschutzerklärung am Ende dieser Seite.

Haftung

Die Teilnahme am Unterricht und an allen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für Unfälle während des Unterrichts oder der Veranstaltung, auf dem Weg zur und von der Unterrichtsstätte sowie für Diebstahl und den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen aller Art wird keine Haftung übernommen.
Copyright @ 2020 Manuela Maria Walbrühl AGB Datenschutz Links Links Impressum Kontakt

Allgemeine

Geschäftsbedingungen

Unterrichtsteilnahme

Jeder Erwachsene kann an den Kursen, den Veranstaltungen oder dem Einzelunterricht teilnehmen. Sollten gesundheitliche Beeinträchtigungen bestehen, z.B. Rückenprobleme, Atemwegserkrankungen u.a. bitte ich Sie, mich darüber zu informieren und die Teilnahme mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt abzuklären. Bei schwerwiegenden und psychischen Erkrankungen ist eine Teilnahme nicht möglich. Eine Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung.

Anmeldung

Zu allen Kursen, Veranstaltungen, Probestunden und zum Einzelunterricht ist eine schriftliche oder telefonische Anmeldung erforderlich. Zu den Kursen erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, auf Wunsch auch für Veranstaltungen und den Einzelunterricht.

Rücktritt

Kurse, Veranstaltungen: Sollte die Teilnahme aus einem Grund nicht möglich sein, bitte ich Sie um sofortige Benachrichtigung. In diesem Fall fällt eine Bearbeitungsgebühr von 10,- € für Kurse und 5,- € für Einzelveranstaltungen an. Bei Abmeldung ab 6 Tage vor Kurs- und Veranstaltungsbeginn kann nur noch die Hälfte der Gebühr erstattet werden. Ab dem 1. Kurs- und Veranstaltungstag erfolgt keine Erstattung mehr. Einzelunterricht: Sollten Sie an einem vereinbarten Termin verhindert sein, geben Sie mir bitte spätestens 24 Stunden vor dem Unterricht Bescheid. Bei späterer Absage ist der Unterrichtspreis zu zahlen.

Anwesenheit

Für nicht besuchte Unterrichtsstunden und Veranstaltungen gibt es keinen Anspruch auf Erstattung der Gebühr. In Absprache können während des laufenden Kurs-Zyklus (innerhalb eines Trimesters) versäumte Stunden in einem anderen Kurs vor- bzw. nachgeholt werden, wenn dort ein Platz frei ist.

Warteliste

Sollte ein Kurs oder eine Veranstaltung belegt sein, können Sie sich auf eine Warteliste setzen lassen. Sobald ein Platz frei geworden ist, werden Sie darüber informiert.

Kursausfall

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, findet ein Kurs oder eine Veranstaltung nicht statt. In diesem Fall werden Sie in der Woche vor Beginn darüber informiert. Die bereits überwiesene Gebühr wird in voller Höhe zurück erstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Bei Kursausfall wegen außergewöhnlichen Ereignissen wie Naturkatastrophen, Epidemien u.a. können bis zu 70 % der Teilnehmergebühren erstattet werden.

Bezahlung

Kurse, Veranstaltungen: Die Gebühr kann vor Beginn überwiesen oder am ersten Kurs- und Veranstaltungstag in bar gezahlt werden. Die Bankverbindung finden Sie auf der Anmeldebestätigung. Einzelunterricht: Es werden nur die erhaltenen Einzelstunden gezahlt. Ausnahme: Die Stunde wurde später als 24 Stunden vor dem Termin abgesagt. Die Stunden können einzeln oder im Voraus in Blöcken bar oder per Überweisung gezahlt werden. Die Bankverbindung wird Ihnen mitgeteilt.

Ermäßigung

Ermäßigung, Ratenzahlung und Sonderregelung können vereinbart werden, z.B. für Schüler, Auszubildende, Studenten, Arbeitslose. Sonderregelungen für Kursbesuche von Schichtarbeitern sind ebenfalls möglich.

Datenschutz

Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden. Die Daten werden ausschließlich für innerbetriebliche Zwecke und Serviceleistungen (z.B. Bestätigungen, Abrechnungen, Teilnehmerlisten, Steuererklärung) der „Schule für Yoga und Gesang“ verwendet. Dem Datenschutz wird entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen Rechnung getragen. Auf Verlangen erhält der Betroffene Auskunft über die gespeicherten Daten. Weitere Ausführungen entnehmen Sie bitte der gesonderten Datenschutzerklärung am Ende dieser Seite.

Haftung

Die Teilnahme am Unterricht und an allen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für Unfälle während des Unterrichts oder der Veranstaltung, auf dem Weg zur und von der Unterrichtsstätte sowie für Diebstahl und den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen aller Art wird keine Haftung übernommen.
Copyright © 2020 Manuela Maria Walbrühl